Start Papillon Heerdt
24.11.2017
Hauptmenü
Private Bauherren
Gewerbliche Bauherren
Service
Webseite durchsuchen
Wetter in Windeck
Besucher Statistik
Seitenaufrufe seit 1.12.2009:
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterBesuche heute499
mod_vvisit_counterBesuche gestern457
mod_vvisit_counterDiese Woche3127
mod_vvisit_counterLetzte Woche3552
mod_vvisit_counterDiesen Monat12195
mod_vvisit_counterLetzter Monat16524
mod_vvisit_counterSeit 1.12.20091224837

Besucher letzte 20 Min.: 19
Ihre IP-Nr.: 54.146.50.80
,
Datum: 24. Nov 2017
Papillon Wohnprojekt 2015/2016 - Heerdter Bunker (Düsseldorf)
Papillon Wohnprojekt 2015/2016 - Heerdter Bunker (Düsseldorf) 5.0 out of 5 based on 390 reviews.
- Update 14.6.2016: In der Ausgabe Juni 2016 vom STYLUS MAGAZIN (ein Magazin für Architektur, Interieur, Design, Fotografie und Lebensstil; erscheint 4x jährlich) ein großer 4- seitiger Bericht über das Projekt "Papillon - Die Metamorphose eines ehemaligen Bunkers in Düsseldorf-Heerdt". DOWNLOAD (PDF)

- Update 16.5.2016: Zahlreiche Auszeichnungen wurden an unsere Kunden für ihre Eisspeicher-Projekte bereits verliehen. Das Objekt Papillon Düsseldorf-Heerdt reiht sich nun ebenfalls unter die Preisträger und sicherte sich in Cannes den Mipim Award 2016. Die ehemalige Bunkeranlage bietet nun luxuriösen Wohnraum und erhielt dafür den ersten Preis in der Kategorie Revitalisierte Gebäude. Wohnimmobilien in einem Hochbunker - ein Vorhaben, das auch erfahrene Projektbeteiligte vor neue Herausforderungen stellt. Das n-tv Ratgeber-Magazin beleuchtet in einem aktuellen Beitrag dieses spannende Eisspeicher-Projekt >> ZUM VIDEO

- Update 21.3.2016: Papillon Düsseldorf in Cannes ausgezeichnet als weltbestes saniertes Gebäude ("Immobilien Oscar")
Auf der offiziellen Webseite der Landeshauptstadt Düsseldorf wird ausführlich darüber berichtet.
Weitere ausführliche Berichte zur Nominierung und dem Sieg in Cannes u.a. in folgenden Magazinen nachzulesen:
            

Düsseldorf freut sich auf seinen neuen Luxus-Wohnkomplex "Papillon". Der Clou des futuristischen Gebäudes: Die Bewohner werden mit ihrem Auto bis direkt vor die Wohnungstür fahren können - auch wenn die Wohnung im dritten Stock liegt! Das Team der Metternich-Haustechnik stattet das Grossprojekt (24 individuelle Wohnungen) in den Bereichen Sanitär, Heizung und Lüftung aus. Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere Arbeit vor Ort, den Baufortschritt und die Fertigstellung des Gross-Projektes informieren.

Das Team der Metternich-Haustechnik startete 2015 mit einem Grossprojekt und stattet 24 individuelle Penthouse- und Terrassenwohnungen im PAPILLON - einem spektakulären ehemaligen Bunker in Düsseldorf Heerdt - mit Sanitär, Lüftungs- und Heizungstechnik aus. Geheizt und gekühlt wird mit Wärmepumpe und Eisspeicher, die begrünten Dachflächen erhalten Wärmeabsorber.
Verbaut werden von uns u.a.
-
Eisspeicher Technik Viessmann Wärmepumpe
Klima-Boden Lüftung Sanitär

- Papillon Heerdt


-

Papillon Heerdt ::    Papillon Düsseldorf Heerdt, Luxus Wohnprojekt. Papillon Heerdt :: Carloft im Papillon Düsseldorf Heerdt. Papillon Heerdt :: Mit dem Auto direkt bis in die Wohnung..., im Carloft des Luxus Wohnkomplex Düsseldorf Heerdt. Papillon Heerdt :: Nachtansicht des Luxus Wohnkomplex Papillon Düsseldorf Heerdt.
- Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken.

AKTUELLER STAND (CHRONOLOGIE) 30.5.2016:
-
30.05.2016: Neu
Der Innenausbau der 24 Luxus-Wohnungen ist im Endstadium. Das Team der Metternich-Hausechnik ist mit einem großen Team bereits bei der Installation der Sanitärtechnik.
26.08.2015:
Rohbau im vollen Gange: Ein Team von 10 Mitarbeitern der Metternich Haustechnik im Rohbau Einsatz (Fotos siehe unten)
01.06.2015:
Anbindung des Eisspeicher an das Gebäude bzw. an die Wärmepumpe
: Baubesprechung mit Frank Sprenger (Metternich Haustechnik) und Rainer Schmalenberg von Viessmann Eis Speicher GmbH. Lüftung und Brandschutz Montage und Rohrmontage Heizung und Sanitär (Bilder unten)
11.05.2015:
Arbeiten
im Technikraum für 24 Wohnungen starten
05.03.2015: Richtfest des Papillon Heerdt! Mit über 100 Gästen, u.a. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel
19.02.2015: Baubeginn Metternich Haustechnik Team, Montagestart Keller
05.02.2015: Baubesprechung am "Bunker Düsseldorf-Heerdt" mit Jürgen Stahnke (PBS Partner Fachplaner), Frank Sprenger
(Obermonteur Metternich-Haustechnik), Jörg Quadflieg (Meister Metternich-Haustechnik) und der Architektin. Auch unser Partner Isocal (Solareis)
war vor Ort. Montagebeginn durch unser Team am 19.2.2015. Fotos siehe unten.
17.01.2015:
Vorplanung. Start der Rohinstallation, Heizung, Sanitär und Lüftung durch unser Team im Februar 2015
16.12.2014:
Termin am "Bunker Heerdt" mit Fachplanern, Bauleiter und dem Bauherren-Vertreter Herrn Schmitz

 August/September 2015: Fotos von der Baustelle (Status: Rohbau/Anschlußleitungen):
Papillon Heerdt :: Frank Sprenger und sein Team am Papillon Heerdt Wohnprojekt. Papillon Heerdt :: Frank  Sprenger - unser Obermonteur - und 2 Mitarbeiter vom Team Metternich-Haustechnik im  Papillon Heerdt Wohnprojekt Status August/September 2015 :: Obermonteur Frank Sprenger und 2 seiner Mitarbeiter vor dem Rohbau des ehemaligen Bunkers Heerdt, der gerade zu 24 Luxus-Wohnungen umgebaut wird Status September 2015 :: Mitten in Düsseldorf entstehen nach über 10 Monaten Bauzeit in einigen Wochen hier im ehemaligen Bunker Heerdt 24 Luxus-Wohnungen.
- Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken.

Juni 2015: Fotos von der Baustelle (Status: Anbindung des Eisspeichers an das Gebäude bzw. die Wärmepumpe):
Papillon Heerdt :: Baubesprechung am 29.5.2015 mit Frank  Sprenger (Obermonteur) und Rolf Schmalenberg von der Viessmann Eis Speicher GmbH am Papillon Heerdt Wohnprojekt. Papillon Heerdt ::  Frank  Sprenger (unser Obermonteur) bei der Baubesprechnung. Status Juni 2015 :: Schacht für Steigestränge mit Absperrungen und Wärmemengenzähler zur Wohnungsanbindung. Status Juni 2015 :: Schacht für Steigestränge mit Absperrungen  und Wärmemengenzähler zur Wohnungsanbindung.
Papillon Heerdt :: Einbau Geberit Brandschott an Schmutzwasserleitung DN 100 am Deckendurchbruch Status Juni 2015 :: Herstellung der Öffnungen für Bundkragen DN250 im 5. OG. Ab- und Frischluftleitungen wechseln von Rund auf Eckig und zurück.
- Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken.


Mai 2015: Fotos von der Baustelle (Status Baubesprechung/Rohbau und Baubeginn):

Papillon Heerdt :: Baubesprechung am 5.2.2015 mit Frank Sprenger (Obermonteur) und Jörg Quadflieg von Metternich Haustechnik am   Papillon Heerdt Wohnprojekt. Status Februar 2015 :: Jörg Quadflieg (Meister) und Frank Sprenger (Obermonteur) der Metternich-Haustechnik mit Blick auf die Baustelle unseres  Grossprojektes, dem Papillon Düsseldorf Heerdt. Status Februar 2015 :: Auch unser SolarEis Partner ISOCAL war mit einem Montagetermin vor Ort.
Papillon Heerdt :: Montagearbeiten im  Papillon Heerdt Wohnprojekt. Status Mai 2015 :: Der Technikraum im Papillon Düsseldorf Heerdt.

- Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken.

Dezember 2014: Fotos von der Baustelle (Status Planungsgespräch und Rohbau):
Papillon Heerdt :: Planungsgespräche mit den Architekten des  Papillon Heerdt Wohnprojektes. Status Dezember 2014 :: Blick auf die Baustelle unseres Grossprojektes, dem Papillon Düsseldorf Heerdt. Status Dezember 2014 :: Blick auf den Eisspeicher im künftigen Papillon Düsseldorf Heerdt.
- Bild grösser? Einfach gewünschtes Foto anklicken.

-

"Papillon" – Architektonisches Highlight als Eingangstor zum Stadtteil Heerdt in Düsseldorf

Aus einem alten Bunker, massiver Zeitzeuge vergangener Tage, wird mit Hilfe modernster Architektur und Bautechnik ein Domizil für einige Wenige, denen „spektakulär“ eigentlich noch eine Nummer zu klein ist.

Luxus im Bunker, exklusive Penthouse- und Terrassenwohnungen mit Rheinblick und dabei das eigene Auto per Autoaufzug auf der eigenen Terrasse parken – wenn Sie jetzt sagen, das gibt es doch gar nicht, dann haben Sie natürlich Recht. Noch gibt es das nicht. Aber schon sehr bald. In Heerdt. Und ganz unbescheiden nennen wir unser Projekt „Papillon“. Denn was die Raupe „Ende der Welt“ nennt, nennt der Rest der Welt „Schmetterling“...:

Für die Wärmeerzeugung ist eine zentrale Wasser/Sole Wärmepumpe mit Latentwärmespeicher (Solar-Eisspeicher), Solarabsorber auf den begrünten Fachdächern vorgesehen. Die Heizungsanlage wird mit Pufferspeichern für Heiz- und Warmwasserbereitung ausgestattet. Die Verteilung der Wärme in den einzelnen Wohneinheiten erfolgt über ein im Estrich verlegtes Fußbodenheizsystem. Mit der Fußbodenheizung ist auch Kühlung (Raumtemperatur Temperierung) möglich. Die Wohnungslüftung wird über eine kontrollierte Zu- und Abluftregelung mit gekoppelter Wärmerückgewinnung erfolgen.

Video 120 Sekunden Video zum Großprojekt Papillon Heerdt:
..

Zum Videostart einfach auf den "Playbutton" klicken.

Die wichtigsten Fakten zu diesem Grossprojekt:

  7 GESCHOSSE MIT JEWEILS 2,80 METER RAUMHÖHE      24 WOHNUNGEN VON 70 BIS 240 m² WOHNFLÄCHE
  TERRASSEN BIS 180 m²       CARLOFT® UND TIEFGARAGE
  GRUNDFLÄCHE: 3500 m²

PROJEKTADRESSE: PARISER STRASSE 100 | DÜSSELDORF HEERDT
PROJEKT-INFORMATIONEN: MEHR ÜBER DAS PAPILLON HEERDT HIER


Sie haben Fragen zu unserem Grossprojekt "Pappilon" ?
Frank Euteneuer
Frank Euteneuer
Ihr Ansprechpartner:
Frank Euteneuer (Geschäftsführer)
Metternich-Haustechnik GmbH

Tel. (02292) 93199-0

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Grafiken/Video/Illustrationen: © Papillon Heerdt



Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 00:46 Uhr
 
Benutzerbewertung: / 390
SchwachPerfekt