Start SolarEis im Neubau
26.09.2017
Hauptmenü
Private Bauherren
Gewerbliche Bauherren
Service
Webseite durchsuchen
Wetter in Windeck
Besucher Statistik
Seitenaufrufe seit 1.12.2009:
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterBesuche heute127
mod_vvisit_counterBesuche gestern496
mod_vvisit_counterDiese Woche1149
mod_vvisit_counterLetzte Woche3522
mod_vvisit_counterDiesen Monat13667
mod_vvisit_counterLetzter Monat15418
mod_vvisit_counterSeit 1.12.20091193710

Besucher letzte 20 Min.: 21
Ihre IP-Nr.: 54.80.140.5
,
Datum: 26. Sep 2017
Informative Links rund um das Thema SolarEis
Man baut nur einmal - dann aber richtig. - SolarEis im Neubau
SolarEis bei der - Modernisierung: Energiebewusst leben und dazu noch Heizkosten sparen
Im - Gewerbebereich: SolarEis überall, wo geheizt und gekühlt werden muss.
SolarEis - Funktionsweise (mit Grafik und Video) -
- Ersparnis: SolarEis rechnet sich schneller als Sie denken...
Wirtschaftlichkeit. Unabhängigkeit. Sicherheit. Mehr über das - Nutzen von SolarEis
SolarEis - Einsatz im Neubau und Einfamilienhaus
SolarEis - Einsatz im Neubau und Einfamilienhaus 5.0 out of 5 based on 465 reviews.

Man baut nur einmal - dann aber richtig

Wer sich traut, der baut und will möglichst alles richtig machen! Baukosten und Energiekosten runter; Qualität und Energieeffizienz rauf. Ob schlüsselfertig mit einem Bauträger oder individuell mit Architekten bauen - das SolarEis-System ist auch für Sie das Richtige.

-

SolarEis im Einfamilienhaus

Vorteile des SolarEis-Systems gegenüber einer geothermischen Wärmepumpenanlage für kleine Anlagen im Einfamilienhaus:

  • Zeitgarantie - lange Vorlaufzeit für Genehmigung und Bohrung entfällt.
  • Fertighaushersteller können betriebsfertige Wärmepumpenanlage kurzfristig garantieren.
  • Preisgarantie - im Gegensatz zur Erdbohrung sind SES-Anlagen zuverlässig kalkulierbar.
  • Ertragsgarantie - im Gegensatz zu SES-Anlagen ist die Leistung von Geothermieanlagen stark vom (teilweise) unbekannten Untergrund abhängig und schwierig kalkulierbar.
  • Genehmigungsverfahren entfällt / Risiko der Nichterteilung entfällt.
  • Erd- und Grabarbeiten im Garten deutlich geringer (siehe auch Bildergalerie)
  • Risiko der Bohrung entfällt (jede Bohrung birgt Risiken –Grundwasserschichten, Druckwasser, Leistung…).
  • Umweltrisiko entfällt (kein Glykol im Erdreich / Grundwasser).
  • Thermische Belastung des Erdreichs entfällt (Abkühlung des Erdreichs / Grundwassers) .
  • Risiko der Beschädigung, bzw. Leistungsminderung der Bohrung im Laufe der Lebensdauer entfällt, da Reparaturen im SES jederzeit möglich.
  • Schnittstelle um Solarenergie über Wärmepumpenanlage nutzbar zu machen.
  • Langzeit-Solarwärmespeicher: Solarwärme aus dem Herbst im Winter verfügbar.
  • Thermischer Sonnenkollektor kann optional eingebunden werden – Erhöhung der Effizienz.
  • Kostenlose und umweltneutrale Kühlung im Sommer optional möglich.
  • Investitionskosten vergleichbar.
  • Wirtschaftlichkeit vergleichbar (im Sommer besser).
  • Warmwasserbereitung (und Schwimmbaderwärmung) im Sommer durch solare Einbindung (SolarLuft-Kollektor und thermische Solaranlage) deutlich wirtschaftlicher.


Das SolarEis-System SE 12

Das SolarEis-System ist einfach und faszinierend zugleich, damit Sie viel Freude daran haben, legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Qualifizierte Heizungsinstallateure wie das Team der Metternich Haustechnik können Sie am besten informieren und sicherstellen, dass Sie sich auf eine fachgerechte Installation verlassen können (- siehe auch Bildergalerie)

Das SolarEis Wärmequellensystem SE 12 ist für den Betrieb mit Sole/Wasser Wärmepumpen für die Beheizung und optionale Kühlung von Gebäuden mit einer maximalen Heizlast von 7,5 kW ausgelegt (monovalenter Betrieb mit 1800 Vollbetriebsstunden). Für weitere Fragen steht Ihnen das Team der Metternich-Haustechnik beratend zur Verfügung (Kontaktdaten unten)

-  WEITERE INFORMATIONEN UND LINKS:

RWE MAGAZIN 1/2012 DER MIT DEM EIS HEIZT
-
SolarEis Bericht im RWE-MAGAZIN: "Der mit dem Eis heizt"...
(Großer Bericht über unseren Kunden Jürgen Schäfer aus Katzwinkel/Sieg, der von uns eine
Solar Eis Anlage zum Heizen und Kühlen installiert bekommen hat. Lesen Sie selbst...)

- Zurück zur Übersichtsseite SolarEis
- Weiter zum Einsatz von SolarEis bei Renovierung
-
Weiter zum Einsatz von SolarEis im Gewerbe
- Bilder-Galerie: Solar-Eis im Einsatz

Sie haben Fragen zu Solar Eis oder wünschen Beratung?
Frank Euteneuer
Frank Euteneuer
Ihr Ansprechpartner:
Frank Euteneuer (Geschäftsführer)
Metternich-Haustechnik GmbH

Tel. (02292) 93199-0

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Grafiken/Video/Illustrationen: © isocal

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 07:16 Uhr
 
Benutzerbewertung: / 465
SchwachPerfekt 

Aktuelle Jobangebote:
Fachkräfte gesucht
Fachkräfte gesucht
Mehr Informationen hier
Interview SolarEis

 -
 Interview mit dem Erfinder der
 SolarEis Technologie lesen

SolarEis Info-Box:
Unser SolarEis Partner:
SolarEis Isocal

  - Download Broschüre**
  SolarEis, Die Zukunft des Heizens
  - Download Förderung**
  Leitfaden BDH Förderprogramme
  - SolarLuft-Kollektoren
  Ausführung Dachabsorber (PDF)
  - Glossar Fachbegriffe
  Begriffe SolarEis & Wärmepumpe
  - FAQ SolarEis
  Antworten zum Thema SolarEis

  **In Kürze verfügbar

Highlights von SolarEis
1. Zuverlässig
Während geothermische Anlagen oft unter Leistungsminderung durch Abkühlung des Erdreiches oder Vereisung leiden, liefert SolarEis zuverlässige Ergeb- nisse ohne Überraschungen.
-
Zuverlässig

2. Wirtschaftlich
Herstellungs- und Betriebskosten können zuverlässig berechnet werden. Nach circa sechs Jahren haben sich die Investitionskosten durch den Einsatz regenerativer Energieformen amortisiert. Sollten die Energiekosten weiter steigen, verkürzt sich die Amortisation Ihrer Investition.
-
Wirtschaftlich

3. Effektiv
SolarEis ist faszinierend und umweltfreundlich zugleich. Durch die Einbindung von bis zu fünf Energiequellen werden ein optimaler Wirkungsgrad und hohe Effizienz erzielt. Die Speicherung der Energie im kostengünstigen Medium Wasser ohne aufwändige Isolier-maßnahmen steigert die Effektivität des Systems.
-
Effektiv

4. Umweltfreundlich
Von einem SolarEis-Speicher gehen keine Gefahren für das Grundwasser aus, er kann sogar in Grundwasserschutzgebieten  eingesetzt werden. Ein Genehmigungsverfahren wie bei Erdbohrungen  entfällt. Die CO2-Belastung ist nahezu gleich Null.
-
Umweltfreundlich

Grafiken: Isocal